Bands&Projects

Friends of Jazz

friends_of_jazz

friends_of_jazz_2

Die «Friends of Jazz» sind eine Instrumentalgruppe in der typischen Combo-Besetzung Saxophon, Piano, Bass, Schlagzeug.Musikalisch haben wir uns vor allem dem Jazz der späten 50er und 60er Jahre verschrieben. Wir haben eine ganze Anzahl Titel von Horace Silver, Nat Adderley und Herbie Hancock im Programm.Außerdem spielen wir groovige Funk-Jazz Nummern aus den 70er Jahren (Stevie Wonder, George Benson etc.). Fetzige Swing Klassiker aus den 40er Jahren und schöne Bossa Nova Titel von Tom Jobim und Stan Getz runden unser Programm ab.

«Die Friends of Jazz» treten live im Großraum München in Cafes, Kneipen und bei Kulturfestivals auf. Wir waren zum Beispiel erst vor kurzem im Babalu Club und im Pe.Es. zu hören.

Die Friends of Jazz sind:

Oliver Knab am Saxophon (trifft immer den richtigen Ton)
Rafael Sedlmeyer am Piano (spielt als Solist auch gerne mal Forte)
Manuel Frey am E-Bass (mit richtig flinken Fingern)
Igor Gordeev am Schlagzeug (hat den Groove im Blut)

Worship

worship Psalm 150,5 Lobet ihn mit hellen Zimbeln, lobet ihn mit klingenden Zimbeln!Die christliche Gemeinde Gottesdienst ist die Gruppe von talentierten Musikern, deren einziges Ziel ist es, unseren Herrn Jesus Christus zu loben und anzubeten.

Wir führen regelmäßig musikalischen Gottesdienst in der christlichen Gemeinde München durch. Wir spielen in verschiedenen Stilrichtungen lebhfafte und besinnliche Musik, so dass sich unsere Brüder und Schwester entspannen und ihre Bindung zu unserem Herrn vertiefen können.

Unter der Leitung von Chris (Engländer, führende Stimme und Klavier) mit Igor (Russe, Schlagzeug), Andreas (Deutscher, Bassist) und Rogerio (Brasilianer, akustische Guitarre) wir spielen Gottesdinestmusik.

MÜNCHNER KLEZMER JAZZ-BAND „SIMCHA» (Freude)

simcha Die Musiker (von Links nach Rechts):

Leonid Peysakh, Tenor Saxophon und Klarinette
Mark Rozman, Flügelhorn und Trompete
Igor Brouskin, Piano
Igor Gordeev, Schlagzeug
Chris Lachotta, Bass
Eduard Klovsky, Posaune

Evergreen Serenades

evergreen

The World Orchestra

theworldorchestra
theworldorchestra2